Actionszenen der Weltliteratur: Alfred Döblin [WELT]

»Der Schriftsteller Alfred Döblin schreibt über den Horror einer verunglückten Zahnbehandlung. Der Zahnarzt sieht seine Reputation in Gefahr – und verklagt den Dichter. Im Dezember 1927 kommt es zur Gerichtsverhandlung – ein Fall von Rufschädigung oder nicht?«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)