Buchhandlungen im Lockdown: Schlafen werden wir später [FAZ]

»Verhageltes Weihnachtsgeschäft, verlängerter Lockdown: Die Stimmung im Buchhandel der Rhein-Main-Region ist trotzdem nicht schlecht. Das liegt besonders am Einfallsreichtum und Durchhaltevermögen der Ladeninhaber.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)