»Fear Street«: R. L. Stine jagt Harry Potter [WELT]

»Er hat rund eine halbe Milliarde Bücher verkauft – nur ›Harry Potter‹-Autorin Joanne K. Rowling ist noch erfolgreicher. Den Namen Robert Lawrence Stine kennen dennoch nur wenige, obwohl jetzt sogar Netflix auf ihn setzt. Warum eigentlich? Ein Fanbrief.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)