Für Künstlerin Cemile Sahin sind Kunst und Politik nicht zu trennen [FAZ]

»Cemile Sahin ist eine der interessantesten Künstlerinnen des Landes und beschreibt Gewalt in Büchern, Fotos und Filmen auf ihre eigene Art. Die Tochter kurdischer Eltern zeigt uns die Menschen, die sie inspirieren und erklärt, warum Kunst und Politik nicht zu trennen sind.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)