Genderstern – »Sprache verändert sich« [DLF Kultur]

»Der Verleger und Leiter des Literaturhauses Hamburg, Rainer Moritz, kritisiert das Gendern als ideologische Steuerung der Sprache. Die Journalistin Friederike Sittler widerspricht und verteidigt die Sprachexperimente.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)