Kongress future!publish – Direkte und digitale Wege zum Buchkunden gefragt [DLF]

»Zum sechsten Mal diskutiert die Buchbranche beim future!publish-Kongress neue digitale Ideen rund ums Verlegen und Verkaufen von Büchern. Der Geschäftsführer der ausrichtenden Agentur ›Literaturtest‹, Mathias Voigt, zeigte sich im Dlf zuversichtlich.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)