Memoirs von Asal Dardan und Dmitrij Kapitelman [SZ]

»Asal Dardan und Dmitrij Kapitelman erzählen in ihren Büchern von fluider kultureller Zugehörigkeit. Nicht so einfach in einer deutschen Gesellschaft, die ständig Bekenntnisse einfordert.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)