Robert Greene: »Die 24 Gesetze der Verführung« – Ein Buch verschwindet klammheimlich vom Markt [DLF]

»Sind ›Die 24 Gesetze der Verführung‹ von Robert Greene eine Anleitung zum psychischen Missbrauch? Eine feministische Protestaktion überzeugte den Hanser- und den dtv-Verlag, das Sachbuch aus dem Programm zu nehmen. Eine Debatte wurde nicht geführt. Wer noch ein Exemplar besitzt, der kann lesen – und sich wundern.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)