Shakespeare: Wie er wirklich aussah und woher wir das jetzt wissen [WELT]

»Zwielichtige Typen wie ihn malte man nicht: Von Shakespeare gibt es nur wenige, umstrittene Bilder. Jetzt aber ist einer Forscherin ein verblüffender Beweis gelungen. Und das offenbar authentische Bildnis hält ein paar unangenehme Wahrheiten bereit.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)