Auszug aus dem neuen Buch „Die Akte Klabautermann“ von FR-Autor Oliver Teutsch [FR]

»Hans Fallada wollte sein letztes Werk, das Widerstandsbuch ›Jeder stirbt für sich allein‹, eigentlich gar nicht schreiben. Warum nicht? FR-Redakteur Oliver Teutsch hat die Hintergründe recherchiert und einen Roman darüber verfasst – ein Auszug«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)