Die verlogene Rede von »Freundschaft«: Was uns Molière über die Gegenwart erzählt [WELT]

»Unaufrichtigkeit und Heuchelei sind in der Social-Media-Ära genauso schlimm wie einst am Hof von Versailles: Der vor 400 Jahren geborene Molière hat solche Übel in seinen Komödien großartig aufgespießt. Auch alternative Fakten kannte er schon.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)