Fernando Pessoa: »In Evaristos Apotheke/Der Bankier als Anarchist (1935)« – Kaffeehaus-(Anti-)Kommunismus [deutschlandfunk.de]

»Hochaktuell und satirisch glänzend: In seinen politischen Texten zeigt sich der portugiesische Schriftsteller Fernando Pessoa als hellsichtiger Warner vor dem Kommunismus und seinen Folgen – auch in Russland.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)