Parlamentspoetin: Die Poesie der Macht [ZEIT ONLINE]

»Braucht Deutschland eine Parlamentspoetin? Oder wäre das nur Politikkitsch? In dem Streit geht es um grundsätzliche Fragen zum Verhältnis von Macht und Geist.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)