Schriftsteller Navid Kermani – Vom Glauben in einer ungerechten Welt [deutschlandfunkkultur.de]

»›Ich bin am Ende nicht klüger, aber vielleicht hie und dort ein bisschen weiser‹, sagt Navid Kermani über seinen Schreibprozess. Ohnehin interessieren den Schriftsteller Fragen mehr als Antworten. Das gilt auch für sein neuestes Buch über den Glauben.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)