Schlagwort: Freelancer

Kreative müssen über Geld reden

„Wir Kreativen müssen lernen, über Geld zu reden.“

Ja, es liegt an uns selbst und nicht an den angeblich und manchmal wirklich frechen Anfragen. Doch selbst die berühmten „tollen Kontakte“ und die „tolle Sichtbarkeit“ können tatsächlich toll und ein Wert sein. Es kommt auf die Mischung an. Nicht umsonst halten (fast) alle auf Konferenzen wie der re:publica gratis Vorträge. Nur darf man ungute Anfragen nicht züchten, indem man sich um die Geldfrage drückt. Es gibt insgesamt immer noch zu wenige Angebote, die Wirtschaftsdenken im Kreativbereich vermitteln, wie wir es bspw. an der UdK die letzten Jahre gemacht haben. Alles in diese Richtung finde ich unterstützenswert.