Thema: Doku-Liebe

NDR-Doku: Heimat to go: Vom Glück im Schrebergarten

NDR-Doku: Heimat to go: Vom Glück im Schrebergarten

»Refugium, Projektionsfläche, Sehnsuchtsort: Schrebergärten boomen – besonders heute. Das verstaubte Spießer-Image ist passé, die Parzellen gelten als cool. Je globaler die Welt, desto größer der Wunsch nach Überschaubarkeit. Frei nach dem Motto: ›Mein Garten, meine Marmelade, meine heile Welt.‹ Mit über 900.000 Kleingartenanlagen führt Deutschland in Europa. Ruhe suchende Traditionalisten und rastlose Träumer, Riesengemüsezüchter und Rosenliebhaber, Jungfamilien und Gartensenioren – Kleingärtner sind ein bunter Querschnitt durch die Gesellschaft.«

SWR-Doku: Wer rettet die Clubs?

SWR-Doku: Wer rettet die Clubs?

»Nach einem Jahr ohne Live-Konzerte begibt sich der HipHop-Musiker Galv auf einen Roadtrip quer durch Deutschland. Dabei verschafft er sich einen Überblick über die Lage der Clubs und der Liveszene seiner Subkultur. Mit Samy Deluxe, Felix Lobrecht und vielen anderen Künstlern spricht er über persönliche Geschichten, den Wert und die Bedeutung der Clubs für die deutsche Kulturlandschaft.«

Sportschau-Doku: 50 Jahre »Tor des Monats«

Sportschau-Doku: 50 Jahre »Tor des Monats«

»Tor ist nicht gleich Tor – das gilt insbesondere für das ›Tor des Monats‹, das seit 50 Jahren durch die ›Sportschau‹ vergeben wird. Wenn wieder einmal ein neues Tor in die illustre Runde aufgenommen wird, freuen sich auch Stars wie Lukas Podolski, Mario Götze oder Klaus Fischer. Schwelgt mit uns in Erinnerungen und erfahrt die Geschichten hinter ganz besonderen Momenten der Fußballgeschichte: 50 Jahre Tor des Monats – eine ReTORspektive.«

Y-Kollektiv: Erektionsstörungen bei jungen Männern – Was tun, wenn man keinen hochkriegt?

Y-Kollektiv: Erektionsstörungen bei jungen Männern – Was tun, wenn man keinen hochkriegt?

»Reporter David Donschen kennt das Problem und spricht offen über seine eigenen Erfahrungen: Wie fühlt es sich an, als junger Mann Erektionsstörungen zu haben? Warum kämpfen immer mehr junge Menschen damit? Und wie geht man am besten mit Erektionsstörungen um? Einen Vorschlag bietet Start-Up-Gründer Max an, dessen App Männern wie Daniel helfen soll. Er hatte selbst jahrelang mit Erektionsstörungen zu kämpfen und hat diese durch ein umfassendes Programm aus gesunder Ernährung, gezielten Übungen und Meditation in den Griff bekommen. Ist das die Lösung für Männer mit Erektionsstörungen?«

HR-Doku: Zwangsimpfung, tödliche Masken, Great Reset – Im Netz der Verschwörung

HR-Doku: Zwangsimpfung, tödliche Masken, Great Reset - Im Netz der Verschwörung

»Seit einem Jahr hat uns Corona fest im Griff. Unsichere Zeiten wie diese rufen Verschwörungstheoretiker auf den Plan. Sie bieten einfache Antworten und machen schnell einen Schuldigen aus: etwa Bill Gates, der eine Zwangsimpfung einführen möchte oder geheime Eliten, die uns einen Chip unter die Haut pflanzen wollen und einen Great Reset planen oder reden von einer Diktatur, die kurz bevor steht. Jeder dritte Deutsche glaubt einer Studie zufolge an Verschwörungstheorien. Wir wollen wissen, was sind das für Menschen, die solche Lügen verbreiten und wer sind die, die daran glauben? Sind wir nicht alle ein bisschen empfänglich? Unsere Recherche führt uns zu Demagogen, Scharlatanen und verunsicherten Bürgern, die sich im Netz der Verschwörer verfangen haben.«

ARTE-Doku: Der Hirnforscher Eric Kandel – Auf der Suche nach dem Gedächtnis

ARTE-Doku: Der Hirnforscher Eric Kandel - Auf der Suche nach dem Gedächtnis

»›Das Gedächtnis ist das Bindemittel, das unser geistiges Leben zusammenhält. Ohne es wären wir nichts.‹ Der 1929 geborene Eric Kandel ist einer der größten Neurowissenschaftler weltweit sowie Nobelpreisträger für Medizin. Sein Forschungsziel unter anderen: die Rolle des Gehirns bei der Aufnahme und Speicherung von Erinnerungen zu entschlüsseln. Der Film zeichnet ein charismatisches Porträt Kandels und führt uns in die geheimnisvolle Welt unseres Gedächtnisses.«