Thema: Menschenvernetzer*innen

Stefanie Hirsbrunner und Karla Kutzner: Bei uns werden alle Projekte von afrikanischer Seite her gestaltet

Stefanie Hirsbrunner und Karla Kutzner: Bei uns werden alle Projekte von afrikanischer Seite her gestaltet

Wir mögen Menschen, die Menschen zusammenbringen. Deshalb stellen wir sie in unserer Menschenvernetzer*innen-Interviewreihe regelmäßig hier im Blog vor. So entstehen Beiträge, die Aufmerksamkeit auf jene lenken, die sonst andere auf die Bühne heben, und die zeigen, wie Gemeinschaft heute in den unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich gelebt werden kann.

Wer sind Sie und wie bringen Sie Menschen zusammen?

Hauke Hückstädt, Literaturhaus Frankfurt: Gute Veranstaltungen lösen Gestaltungswillen aus

Hauke Hückstädt, Literaturhaus Frankfurt: Gute Veranstaltungen lösen Gestaltungswillen aus

Wir mögen Menschen, die Menschen zusammenbringen. Deshalb stellen wir sie in unserer Menschenvernetzer*innen-Interviewreihe regelmäßig hier im Blog vor. So entstehen Beiträge, die Aufmerksamkeit auf jene lenken, die sonst andere auf die Bühne heben, und die zeigen, wie Gemeinschaft heute in den unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich gelebt werden kann.

Wer sind Sie und wie bringen Sie Menschen zusammen?

Anke Mäder, Carlsen Verlag: Im Bereich von Kongressen und Conventions tut sich sehr viel

Anke Mäder, Carlsen Verlag: Im Bereich von Kongressen und Conventions tut sich sehr viel

Wir mögen Menschen, die Menschen zusammenbringen. Deshalb stellen wir sie in unserer Menschenvernetzer*innen-Interviewreihe regelmäßig hier im Blog vor. So entstehen Beiträge, die Aufmerksamkeit auf jene lenken, die sonst andere auf die Bühne heben, und die zeigen, wie Gemeinschaft heute in den unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich gelebt werden kann.

Wer sind Sie und wie bringen Sie Menschen zusammen?

Sylvia Hustedt, u-institut: Es braucht mehr Innovation Camps und Labore

Sylvia Hustedt, u-institut: Es braucht mehr Innovation Camps und Labore

Wir mögen Menschen, die Menschen zusammenbringen. Deshalb stellen wir sie in unserer Menschenvernetzer*innen-Interviewreihe regelmäßig hier im Blog vor. So entstehen Beiträge, die Aufmerksamkeit auf jene lenken, die sonst andere auf die Bühne heben, und die zeigen, wie Gemeinschaft heute in den unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich gelebt werden kann.

Wer sind Sie und wie bringen Sie Menschen zusammen?

Lina Timm, Media Lab Bayern: Innovation entsteht, wenn man Menschen zusammenbringt

Lina Timm, Media Lab Bayern: Innovation entsteht, wenn man Menschen zusammenbringt

Wir mögen Menschen, die Menschen zusammenbringen. Deshalb stellen wir sie in unserer Menschenvernetzer*innen-Interviewreihe regelmäßig hier im Blog vor. So entstehen Beiträge, die Aufmerksamkeit auf jene lenken, die sonst andere auf die Bühne heben, und die zeigen, wie Gemeinschaft heute in den unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich gelebt werden kann.

Wer sind Sie und wie bringen Sie Menschen zusammen?

Jennifer Lachman, XING: Lokale Offline-Events spielen für uns eine zunehmend wichtige Rolle

Jennifer Lachman, XING: Lokale Offline-Events spielen für uns eine zunehmend wichtige Rolle

Wir mögen Menschen, die Menschen zusammenbringen. Deshalb stellen wir sie in unserer Menschenvernetzer*innen-Interviewreihe regelmäßig hier im Blog vor. So entstehen Beiträge, die Aufmerksamkeit auf jene lenken, die sonst andere auf die Bühne heben, und die zeigen, wie Gemeinschaft heute in den unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich gelebt werden kann.

Wer sind Sie und wie bringen Sie Menschen zusammen?

Nora Gomringer, Internationales Künstlerhaus Villa Concordia: Künstlerische Arbeit muss als Investition gelten

Nora Gomringer, Internationales Künstlerhaus Villa Concordia: Künstlerische Arbeit muss als Investition gelten

Wir mögen Menschen, die Menschen zusammenbringen. Deshalb stellen wir sie in unserer Menschenvernetzer*innen-Interviewreihe regelmäßig hier im Blog vor. So entstehen Beiträge, die Aufmerksamkeit auf jene lenken, die sonst andere auf die Bühne heben, und die zeigen, wie Gemeinschaft heute in den unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich gelebt werden kann.

Wer sind Sie und wie bringen Sie Menschen zusammen?

Jürgen Siebert, Monotype: Die Vorteile persönlicher Begegnungen sind unbezahlbar

Jürgen Siebert, Monotype: Die Vorteile persönlicher Begegnungen sind unbezahlbar

Wir mögen Menschen, die Menschen zusammenbringen. Deshalb stellen wir sie in unserer Menschenvernetzer*innen-Interviewreihe regelmäßig hier im Blog vor. So entstehen Beiträge, die Aufmerksamkeit auf jene lenken, die sonst andere auf die Bühne heben, und die zeigen, wie Gemeinschaft heute in den unterschiedlichsten Kontexten erfolgreich gelebt werden kann.

Wer sind Sie und wie bringen Sie Menschen zusammen?