Thema: Was mit Büchern

Buchhandlungen bleiben in Berlin geöffnet

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

ARTE-Doku: Vom Schreiben und Denken. Die Saga der Schrift (3 Teile)

ARTE-Doku: Vom Schreiben und Denken. Die Saga der Schrift (3 Teile)

»Ob Brief, Buch oder SMS – es ist für uns selbstverständlich, über Zeit und Raum hinweg mit anderen Menschen zu kommunizieren. Basis dafür ist vor allem unsere Schrift. Doch wie entstand sie, wie hat sie sich über die Jahrtausende entwickelt? Die Dokumentationsreihe sucht nach Antworten – vom Beginn des Alphabets in alten Hochkulturen über die Erfindung des Drucks bis hin zur Frage, wie die digitale Schrift die Welt verändert.«

Michael Kessler: Ich bin Schauspieler und Autor

Michael Kessler (c) Audible - Anne Wilk

Die folgenden Fragen unserer Interviewreihe werden seit 2009 regelmäßig von interessanten Menschen beantwortet, die »was mit Büchern« bzw. Publishing machen, und hier im Blog veröffentlicht. Dadurch entstehen Beiträge, die zum einen Aufmerksamkeit auf Buchmenschen und Publisher*innen lenken und die zum anderen Veränderungen und Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen des Publishing sichtbar werden lassen. Unser Ziel damit ist es, die Menschen noch enger in den Kontakt und Austausch zu bringen.

Wer sind Sie und was machen Sie mit Büchern oder im Bereich Publishing?

Thilo Schmid: Ich bin einer der Geschäftsführer der Verlagsgruppe Oetinger

Thilo Schmid (c) Jörg Schwalfenberg

Die folgenden Fragen unserer Interviewreihe werden seit 2009 regelmäßig von interessanten Menschen beantwortet, die »was mit Büchern« bzw. Publishing machen, und hier im Blog veröffentlicht. Dadurch entstehen Beiträge, die zum einen Aufmerksamkeit auf Buchmenschen und Publisher*innen lenken und die zum anderen Veränderungen und Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen des Publishing sichtbar werden lassen. Unser Ziel damit ist es, die Menschen noch enger in den Kontakt und Austausch zu bringen.

Wer sind Sie und was machen Sie mit Büchern oder im Bereich Publishing?

Film online zu sehen: »Der Buchladen der Florence Green«

Film online zu sehen: »Der Buchladen der Florence Green«

»Florence Green hat früh ihren Mann verloren und verwirklicht nun den Traum des eigenen Buchladens. Und das ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie die Hochkultur diktiert. – Mit drei Goyas prämierte Adaption (2017) des Romans von Penelope Fitzgerald. Regie: Isabel Coixet.«