Filmtipp: »Das verflixte 3. Jahr«

Ein Filmtipp für euch von Stephanie von der Hellen:

»Marc Marronnier ist ein Pariser Literaturkritiker und frisch geschieden. Wenn er nicht gerade in Klubs seinen Kummer im Alkohol ertränkt, schreibt er an einem Roman. Ein zynisches Manifest, welches belegen soll, dass die Liebe nur drei Jahre dauern kann. – Eine zynische Komödie (2011) von Frankreichs Star-Schriftsteller Frédéric Beigbeder«

(94 min / Video / abrufbar bis 06.11.2021)

via ARTE


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben