Tsitsi Dangarembga im Portrait

Anlässlich der Verleihung des Friedenspreises in Frankfurt heute aktuell bei 3sat:

»Die Autorin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga aus Simbabwe wird am 24. Oktober mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt. Wir haben sie in Harare besucht und mit ihr über ihre Erfahrungen, ihre Arbeit und ihre Inspiration gesprochen.«

Wir hatten sie 2018 schon im Interview: »Tsitsi Dangarembga: Ich lebe in Simbabwe und bin Filmemacherin, Autorin, Gender-Aktivistin und Kuratorin«

(7 min / Video)

via Wibke Ladwig


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben