Michaela Kum bloggt auf ELA’S LESELOUNGE und hat dadurch ihre Lesebegeisterung wiederentdeckt

Michaela Kum bloggt auf ELA’S LESELOUNGE und hat dadurch ihre Lesebegeisterung wiederentdecktWer bist Du und worüber bloggst Du?

Ich heiße Michaela, von jedem Ela genannt, und bin im Januar 1993 in unserer Hauptstadt Berlin geboren, in der ich bis Mitte 2013 auch gelebt habe. Mittlerweile habe ich für meinen Freund Berlin verlassen und bin in einem 9.000-Einwohner-Städt’chen in Brandenburg zu Hause (im Herzen bleibe ich aber selbstverständlich auf ewig eine Berlinerin). Beruflich arbeite ich in einer Anwaltskanzlei, was oft langweiliger klingt, als es tatsächlich ist.

Seit 2014 blogge ich regelmäßig auf meinem Blog Ela’s Leselounge und habe dadurch auch gleichzeitig meine Lesebegeisterung und -leidenschaft wiedergefunden, die ich ungelogen (man glaubt es kaum) über einige Jahre hinweg verloren hatte.

Welche Software und Tools nutzt Du?

Ich bin Blogspot-Nutzerin. Ansonsten benutze ich für das Erstellen von Bildern Paint oder Picasa. Mehr würde mich höchstwahrscheinlich überfordern. Für die Rezensionen selbst mache ich mir in meinem Filofax Notizen, weil sonst die Gefahr besteht, dass ich später irgendetwas vergesse.

Was war der größte Fehler, den Du beim Bloggen gemacht hast?

Der erste Fehler war, nur halbherzig zu bloggen. Ende April 2013 hab ich meinen Blog erstellt, aber bis Jahresende gerade mal 11 Beiträge gepostet. Auch habe ich den Fehler gemacht, in den wenigen Rezensionen, die ich geschrieben hatte, zu spoilern. Keine gute Idee. Beim Überarbeiten der Posts, habe selbst ich nur noch mit dem Kopf geschüttelt. Gut, dass ich diese Sachen ab 2014 geändert habe und mich mittlerweile auch über ein paar Leser freuen darf.

Was ist ein Problem, für das Du eine Lösung suchst?

Ich kann mit dem PC umgehen und so ziemlich alles damit machen, aber wenn es um HTML und CSS geht, habe ich verloren. Gerade als es um mein Blogdesign ging, habe ich viel ausprobiert, es aber doch ziemlich schnell wieder gelassen. Mittlerweile habe ich von skysbuchrezensionen ein für mich perfektes Design bekommen.

Ansonsten ist Zeit mein Problem. Im Schnitt schaffe ich 4-5 Bücher pro Monat, was für eine Bücherbloggerin sehr schlecht ist. Aber dafür gibt es wohl keine Lösung und zerteilen kann ich mich leider noch nicht 😉

Welche Blogs/Blogger liest Du besonders gern und warum?

Auch ich bin Leserin dieser großen und erfolgreichen Blogs wie z. B. damarisliest und ankasgeblubber. Auf deren Buchempfehlung konnte ich mich bisher immer verlassen. Ansonsten sind es so viele tolle Blogs, das ich sie kaum aufzählen kann und unter Garantie eh irgendjemanden vergessen würde.

Wo finden wir Dich im Internet?

Mich und meinen Blog gibt es unter www.elasleselounge.blogspot.de.

Natürlich gibt es mich auch bei FacebookTwitter und Lovelybooks. Und für die Fotos gibt es selbstverständlich auch noch Instagram.

Vielen Dank für Deine Zeit und viel Spaß beim Bloggen!

Bildquelle: Michaela Kum


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben