8. Bibliothekskongress in Leipzig – Ein Ort für alle [deutschlandfunkkultur.de]

»Rund 3000 Bibliothekare haben sich in Leipzig darüber Gedanken gemacht, wie ihre Häuser noch mehr zu Stätten der Begegnung werden können. Sie wollen Orte für alle schaffen – jenseits von Bildungsunterschieden, Herkunft, Hautfarbe und Geschlecht.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)