Annie Ernaux: »Das andere Mädchen« und »Der junge Mann« – Frankreichs Ikone der Autofiktion [DLF]

»Literatur-Nobelpreisträgerin Annie Ernaux engagiert sich für die politische Linke und veröffentlicht weiter autofiktionale Bücher: ›Das andere Mädchen‹ über ihre verstorbene Schwester. Und einen Text über die Affäre mit einem sehr viel jüngeren Mann.«

Link

»Top News« buchen.


Anzeige (falls eingeblendet)