Corona als Roman: Gary Shteyngarts »Landpartie« [WELT]

»Ganz schlechte Idee, ganz großes Buch: Der Amerikaner Gary Shteyngart hat einen Corona-Roman geschrieben. Alles, was wir lieber vergessen würden, ist dabei: Pandemie-Frisuren, Zoom-Outfits, Team Vorsicht, Team Verschwörung. Und am Ende sind alle nackt bis auf die Maske.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)