Katrin de Vries/Anke Feuchtenberger: »Die Hure H« – Tiefe Beschäftigung mit Fragen der Gesellschaft [deutschlandfunkkultur.de]

»Anke Feuchtenberger zählt zu den Vorreiterinnen im deutschen Comic. Die Gesamtausgabe sei ein Anlass, die von ihr bebilderten vielschichtigen Geschichten der Schriftstellerin Katrin de Vries kennenzulernen, empfiehlt Kritikerin Jule Hoffmann.«

Link


Anzeige (falls eingeblendet)