Verlage und Buchhandel warnen vor existenzieller Gefahr [DER SPIEGEL]

»Steigende Mieten, Papiermangel – in der Energiekrise schlägt die Buchbranche Alarm: Manche Verlage seien in existenzieller Gefahr. Der Staat soll nun unkompliziert helfen.«

Link

»Top News« buchen.


Anzeige (falls eingeblendet)