Kampfpilot James Salter: »Er war nicht gekommen, um nur zu überleben« [Wieland Freund, WELT]

»Damals waren es die MiG-15 und die amerikanische F-86: James Salter war Kampfpilot im Koreakrieg, sein berühmter Roman ›Jäger‹ handelt davon. Dass er so verstörend ist, liegt an Salters Motiven. Sie haben ihn erst zum Flieger und dann zum Schriftsteller gemacht.«

Link

»Top News« buchen.

Anzeige (falls eingeblendet)