Rushdie-Übersetzer: Autobiografisches zur Befreiung [Bernhard Robben, DLF Kultur]

»Der Salman Rushdie-Übersetzer Bernhard Robben hat den Autor als Mann voller Humor erlebt. Mit seiner Autobiografie habe der Friedenspreis-Gewinner sich Lebensereignisse von der Seele geschrieben. So machte er es auch mit dem Attentat 2022 gegen ihn.«

Link

»Top News« buchen.

Anzeige (falls eingeblendet)