Thalia erwirbt Beteiligung am österreichischen Start-up Storylution [buchreport]

»Thalia, führender Omnichannel-Buchhändler im deutschsprachigen Raum, hat am österreichischen Start-up Storylution eine Minderheitsbeteiligung im Rahmen einer Kapitalerhöhung erworben. Über die Höhe der Beteiligung haben beide Partner Stillschweigen vereinbart. Storylution betreibt die digitale Verlagsplattform Story.One, auf der Autorinnen und Autoren ihre Geschichten veröffentlichen können.«

Link

»Top News« buchen.

Anzeige (falls eingeblendet)