USA: Der unabhängige Buchhandel wächst weiter [buchreport]

»Der US-Buchhandelsverband American Booksellers Association (ABA) hat jetzt seine Bilanz für das zurückliegende Jahr gezogen. Und die fällt überaus positiv aus: 254 neue, unabhängige Buchhandlungen wurden demnach 2022 in den USA geöffnet. 179 davon waren sogenannte ›brick and mortar stores‹, der in den USA gängige Begriff für stationäre Ladengeschäfte.«

Link

»Top News« buchen.

Anzeige (falls eingeblendet)