Greifswald: Hans Joosten investiert in größte Moorbibliothek der Welt [Eckhard Oberdörfer, Ostsee-Zeitung]

»Professor Hans Joosten investiert in die weltweit größte Sammlung von Büchern zum Thema Moor. 1,8 Millionen Euro kostet das gesamte Projekt. Mehr als 900 000 Euro stammen aus dem Privatvermögen des Greifswalder ›Moorpapstes‹.«

Link

»Top News« buchen.

Anzeige (falls eingeblendet)