Isabel Fargo Cole »Die Goldküste« – In Alaska nach den Ahnen forschen [Joachim Scholl, DLF Kultur]

»Isabel Fargo Coles Ururgroßvater suchte in Alaska nach Gold. Seine Geschichte erforschte die Autorin vor Ort und schrieb ein Buch darüber. Darin stellt sie auch Bezüge zwischen Goldmythos und den heutigen Tech-Milliardären her.« (Matthes & Seitz Berlin)

Link

»Top Buch« buchen.


Anzeige (falls eingeblendet)