Festival LIT:potsdam 2022: über 20 Veranstaltungen und 3.000 Besucher*innen

»Das 10. Festival LIT:potsdam ging Sonntagabend, den 3. Juli im Garten der Villa Quandt zu Ende – in acht Tagen hatten über 20 Veranstaltungen, auf denen rund 30 Autor:innen auftraten, eine Fachkonferenz über ›Digital Games‹ und ein Schulklassenprogramm insgesamt mehr als 3.000 Besucher:innen angezogen, teilen die Veranstalter mit.«

(via)


Anzeige (falls eingeblendet)