Ruhr in Love 2022 in Oberhausen: 36.000 Besucher*innen beim Elektro-Festival

»Rund 36.000 Besucher haben in Oberhausen beim Elektro-Festival ›Ruhr in Love‹ gefeiert. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause war der Nachholbedarf der Fans groß. Mehr als 350 Techno-, House- und Trance-DJs seien am Samstag im Olga-Park aufgetreten, teilten die Veranstalter am Sonntag mit.«

(via)


Anzeige (falls eingeblendet)