Cory Doctorow über Social Networks und deren Eignung für Kinder/Jugendliche

Cory Doctorow ist ein kanadischer Science-Fiction-Autor. Bis Mitte 2006 lebte er in London, arbeitete als European Affairs Coordinator für die Electronic Frontier Foundation (EFF) und wurde 2007 mit dem EFF Pioneer Award ausgezeichnet. 2005 ist er einer der Mitgründer der Open Rights Group in England, die sich, ähnlich wie die EFF, unter anderem für eine Liberalisierung des Urheberrechts, gegen Digitale Rechteverwaltung und für den Datenschutz engagiert. Seine Bücher veröffentlicht er unter einer Creative-Commons-Lizenz. Seit 2001 ist er Co-Autor bei Boing Boing. Seit Sommer 2006 lebt Doctorow in Los Angeles und arbeitet dort als Gastprofessor am Fulbright Chair in Public Diplomacy der University of Southern California.

Vor allem die ersten 5 1/2 Minuten des Videos sind interessant:

via: Medial Digital