Buchreport: 1a-Lage und persönliche Beratung ins Netz heben

Aus der September-Ausgabe von buchreport.magazin:

Erfolgsfaktoren von Buchhandlungen lassen sich ins Internet übertragen. Der Internet-Unternehmensberater Leander Wattig sieht deutliche Analogien. Und es sei noch nicht zu spät, zum Buch-Kommunikator im Netz zu werden.

1a-Lage und persönliche Beratung ins Netz heben (PDF, 1,4 MB)

Selbstbeschreibung von buchreport:
buchreport ist seit 1970 das meinungsbildende Fachmagazin der deutschsprachigen Buchbranche, das Informationsmedium für Buchhandel und Verlage in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie ihrer Dienstleister.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.