„Leute bezahlen nicht für Inhalte, sondern für den Zugang zu Inhalten“

Zugang zu Inhalten ist wahrscheinlich nur ein Kaufgrund neben anderen, aber dennoch ein wichtiger. Hier mit den Worten von James McQuivey (Analyst at Forrester Research):

Video (3 min.):

via: Hugo E. Martin