Autor*in: LEANDER WATTIG

Die Plattform fürs Community-Marketing. Wir mögen erfolgreiche Menschenvernetzer*innen und helfen dabei.

Taylor Swift: 3 Alben auf Platz 1 der US-Charts in weniger als einem Jahr

»US-Popstar Taylor Swift hat einen weiteren Chart-Rekord gebrochen: Ihr Album ›Fearless (Taylor’s Version)‹ erreicht Platz eins der US-Albumcharts und ist damit (nach ›Folklore‹ und ›Evermore‹) das dritte Swift-Album an der Chartspitze in weniger als einem Jahr. Vor Swift gelang das noch keiner Musikerin, wie das US-Magazin ›Billboard‹ berichtete, das die Charts herausgibt. Den vorigen Rekord hielt demnach Disco-Königin Donna Summer mit drei Nummer-eins-Alben in knapp 14 Monaten.«

Subathon [DER SPIEGEL]

»Für einen Übertragungsmarathon wie seinen hat die Streamingszene einen eigenen Begriff, er lautet Subathon. Dabei geht es darum, in einer bestimmten Zeit möglichst viele Abos zu sammeln, sogenannte Subs. Die Zahl der Followerinnen und Follower ist auf Twitch mittlerweile eher unwichtig. Denn Geld verdienen Streamerinnen und Streamer vor allem mit Abonnentinnen und Abonnenten, die ihre Lieblingsinfluencer monatlich mit Beiträgen zwischen 5 und 25 Dollar unterstützen können.«

Chatham House Rule [Chatham House]

»When a meeting, or part thereof, is held under the Chatham House Rule, participants are free to use the information received, but neither the identity nor the affiliation of the speaker(s), nor that of any other participant, may be revealed. […] Meetings do not have to take place at Chatham House, or be organized by Chatham House, to be held under the Rule.«

Die Goldenen Blogger: Nominierte 2021

»Die Goldenen Blogger sind der älteste und bekannteste Influencer-Preis in Deutschland. 2007 gegründet, wird er weiter von einem Team aktiver Blogger vergeben. Die Verleihung findet im Rahmen einer Livestream-Gala am 26. April 2021 statt. Möglich gemacht wird die Preisverleihung von den Sponsoren Deutsche Post DHL, Xing und Mumm & Co.« – via

Leipzig liest doch [buchreport]

»Die Leipziger Autorenrunde – eine Kooperation der Leipziger Buchmesse mit Publisher und Community-Konzepter Leander Wattig – will den Austausch von Akteuren der Buchbranche noch stärker zu fördern. Nach acht Jahren analoger Leipziger Autorenrunde findet diese erstmals digital statt. Am 29. Mai können sich Branchenvertreter im digitalen Raum treffen, um über die drängenden Themen dieser Zeit zu diskutieren.«