Akteur*in: NDR

Rolf Kosakowski: Wir haben mit »HEAROOZ« eine kindersichere Podcast-App entwickelt

Rolf Kosakowski: Wir haben mit »HEAROOZ« eine kindersichere Podcast-App entwickelt

Die zehn Fragen dieser Interviewreihe werden von interessanten Podcast-Köpfen beantwortet, die sich beruflich oder privat in besonderer Weise mit Podcasting beschäftigen. Dadurch entstehen Beiträge, die Aufmerksamkeit auf die Menschen hinter den Mikros lenken und die zudem unserem Anliegen folgen, echte Podcast-Perlen zu empfehlen.

Wer sind Sie und was machen Sie?

ARTE-Doku: Jugend, Sex und Internet – Wenn Teenager Pornos gucken

ARTE-Doku: Jugend, Sex und Internet - Wenn Teenager Pornos gucken

»Anonym, kostenlos und kinderleicht. Noch nie war es so einfach, Pornos zu gucken. Ein Smartphone reicht, und mit wenigen Klicks öffnet sich die Welt der Pornografie – auch für Kinder und Jugendliche. Sexualwissenschaftler warnen vor den Konsequenzen. Doch wie gefährlich ist Pornokonsum wirklich? Und welchen Einfluss haben Pornos auf die sexuelle Entwicklung von Teenagern?«

ARTE-Doku: Der Clan der Hyänen

ARTE-Doku: Der Clan der Hyänen

»Hyänen gelten als feige Aasfresser, obwohl sie weitaus effektivere Jäger sind als Löwen. Ihre Anatomie ist einzigartig, Lunge und Herz sind besonders leistungsfähig. Die Doku zeigt die zu den erfolgreichsten Tieren Afrikas zählenden Hyänen jenseits des Klischees als soziale, gut organisierte Familiengruppen. Darüber hinaus schildert sie die verblüffenden Jagdstrategien.«

NDR-Doku: Bodyshaming in den Medien: Zu fett, zu mager, zu hässlich?

NDR-Doku: Bodyshaming in den Medien: Zu fett, zu mager, zu hässlich?

»Was für ein Körperbild sehen wir eigentlich immer auf den Bildschirmen und in den Sozialen Medien? Alle superdünn, jung oder faltenfrei und wenig divers. Das macht Druck – denen vor den Bildschirmen, aber auch denen dahinter. Und wer nicht dem gängigen Bild entspricht, wird angegriffen: durch beleidigende Kommentare im Netz. Julia Westlake steht selbst vor der Kamera und kennt das Gefühl, schlank sein und jung aussehen zu müssen. Die Moderatorin hat einige Prominente getroffen und mit ihnen über Bodyshaming gesprochen: Carolin Kebekus, Frauke Ludowig, Riccardo Simonetti, Arabella Kiesbauer und Idil Baydar.«

NDR-Doku: F. C. Gundlach – Meister der Modefotografie

NDR-Doku: F. C. Gundlach - Meister der Modefotografie

»Er hat sie alle vor die Linse bekommen: Romy Schneider, Maria Schell und Nadja Tiller, Jean Cocteau, Jean-Luc Godard und Curd Jürgens. Franz Christian Gundlach gilt als Grandseigneur der Modefotografie. Die Bilder des über 90-jährigen Fotokünstlers werden weltweit ausgestellt. Wim Wenders deutet ihn als ›Visionär der Fotografie‹. Für die Doku öffnet Gundlach sein Privatarchiv.«

ARTE-Doku: Wien vor der Nacht

ARTE-Doku: Wien vor der Nacht

»Der französische Autor und Dokumentarfilmer Robert Bober ist seinem Urgroßvater nie begegnet. Dieser ging 1904 aus seinem polnischen Heimatdorf fort und ließ sich nach einer verhinderten Auswanderung in die USA in der Wiener Leopoldstadt als Blechschmied nieder. Über ein Jahrhundert später begibt sich Bober dort auf Spurensuche. Robert Bobers Erkundung wird zu einer Reise in die Zeit vor der langen Nacht des Holocaust, als Wien am Ende der Habsburgermonarchie kulturelle Weltstadt und Heimat einer der größten jüdischen Gemeinden Europas war.«

ARTE-Doku: Der Reichstag – Geschichte eines deutschen Hauses

ARTE-Doku: Der Reichstag - Geschichte eines deutschen Hauses

»Das Reichstagsgebäude in Berlin erlebte eine wechselvolle Geschichte. Das Dokudrama nimmt Menschen in den Fokus, die zwischen Kaiserzeit und heute eng mit dem Gebäude verbunden waren. Ob Parlamentarier, Bauarbeiter, Stenograf, Bibliothekarin, Sekretärin oder Flakhelfer im Zweiten Weltkrieg, sie alle erlebten auf ihre Weise die geschichtlichen Ereignisse rund um den Reichstag.«