ARD öffnet Archive zum Welttag des Audiovisuellen Erbes

»Rund 250 Videos aus den Beständen des Deutschen Fernsehfunks sind ab sofort in der ARD Mediathek verfügbar. Zum UNESCO Welttag des Audiovisuellen Erbes öffnen die Landesrundfunkanstalten der ARD und das DRA ihre Archive.«

(via)


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben