2020 wurde erstmalig ein Tausendfüßer mit 1.000 Füßen entdeckt

2020 wurde erstmalig ein Tausendfüßer mit 1.000 Füßen entdeckt

💡📺📚 Wir sammeln hier Wissensperlen und Wissenswertes aus Dokus, Büchern, Podcasts und anderen Quellen.

»Ein Tausendfüßer hat keine Tausend Füße – das war bisher der Stand der Wissenschaft. Denn trotz des Namens hatten Forscher bisher noch nie derartig viele Beinchen gezählt.

Doch nun werden zumindest bestimmte Tausendfüßer doch ihrem Namen gerecht. Ein Exemplar der neu entdecken Spezies Eumillipes persephone bringt es auf 1306 Beine, wie ein Team um Paul Marek von der Virginia Tech im US-amerikanischen Blacksburg im Fachblatt ›Scientific Reports‹ schreibt. Die Spezies ist damit der erste bekannte Tausendfüßer mit mehr als 1000 Füßchen. Der vorherige Rekordhalter kam nur auf bis zu 750.«

(via)


Anzeige (falls eingeblendet)