Berliner Polizei: Hohe Reichweiten in Social Media mit bis zu 1/2 Mio. Follower bei Twitter

Ein Praxisbeispiel aus der Kategorie Community-Strategien / Plattformen von der Berliner Polizei:

Akteur*in

Berliner Polizei: Hohe Reichweiten in Social Media mit bis zu 1/2 Mio. Follower bei Twitter»Die Kernaufgaben der Polizei Berlin sind die Gefahrenabwehr und die Strafverfolgung. Dafür zeigt sie Präsenz auf den Straßen, übernimmt Personen- und Objektschutz – auch bei Staatsbesuchen. Als größte Sicherheitsbehörde des Landes Berlin sorgen über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch für die Verkehrssicherheit zu Land und zu Wasser. Darüber hinaus stellt die Polizei Berlin Ansprechpersonen und Beratungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen und Anlässe bereit. Andere Behörden unterstützt sie im Rahmen der Amts- und Vollzugshilfe.«

(via)

Erfolgsart

Hohe Reichweite und Sichtbarkeit in Social Media für die Polizeiarbeit.

Strategie / Plattform / Event

»Mit ihrem ersten Twitter-Accont begann die Berliner Polizei im März 2014 und war damals Vorreiter unter den deutschen Polizeibehörden. Mehr als 495 000 Menschen folgen dem Kanal, über den die Polizei rund 11 000 Kurznachrichten schrieb. Im Einsatz-Kanal mit mehr als 400 000 Abonnenten, der für Demonstrationen und andere besondere Situationen genutzt wird, liefen 16 000 Tweets. Immer mal wieder gab es besondere Aktionen wie ein Twittern aller Notrufeinsätze über 24 Stunden oder zuletzt zwei Tage lang zahlreiche aktuelle Berichte über den Einsatz der Brennpunkteinheit an den Orten mit viel Kriminalität.«

(via SZ)

Erfolgzahlen

»Nach sieben Jahren Twitterei steht die Berliner Polizei kurz davor, die Marke von einer halben Million Follower zu knacken.«

(via SZ)

Angebot

▶ Twitter-Account @polizeiberlin

 

Praxisbeispiel vorstellen? 

Wir sind bei LEANDER WATTIG immer auf der Suche nach interessanten Praxisbeispielen fürs Community-Marketing und für Community-Arbeit allgemein. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns einen Hinweis geben oder etwas nennen, das Sie selbst großartig, überraschend oder gelungen finden: Praxisbeispiele kostenlos veröffentlichen. Falls Sie eigene Formate zunächst (weiter-)entwickeln möchten, können wir Sie dabei unterstützen.


Anzeige (falls eingeblendet)