Taylor Swift: 3 Alben auf Platz 1 der US-Charts in weniger als einem Jahr

»US-Popstar Taylor Swift hat einen weiteren Chart-Rekord gebrochen: Ihr Album ›Fearless (Taylor’s Version)‹ erreicht Platz eins der US-Albumcharts und ist damit (nach ›Folklore‹ und ›Evermore‹) das dritte Swift-Album an der Chartspitze in weniger als einem Jahr. Vor Swift gelang das noch keiner Musikerin, wie das US-Magazin ›Billboard‹ berichtete, das die Charts herausgibt. Den vorigen Rekord hielt demnach Disco-Königin Donna Summer mit drei Nummer-eins-Alben in knapp 14 Monaten.«

(via)


Anzeige (falls eingeblendet)