Leipzig liest doch [buchreport]

»Die Leipziger Autorenrunde – eine Kooperation der Leipziger Buchmesse mit Publisher und Community-Konzepter Leander Wattig – will den Austausch von Akteuren der Buchbranche noch stärker zu fördern. Nach acht Jahren analoger Leipziger Autorenrunde findet diese erstmals digital statt. Am 29. Mai können sich Branchenvertreter im digitalen Raum treffen, um über die drängenden Themen dieser Zeit zu diskutieren.«

Link