Die Arktis hat seit 1979 eine Eisfläche sechsmal so groß wie Deutschland verloren

Die Arktis hat seit 1979 eine Eisfläche sechsmal so groß wie Deutschland verloren

💡📺📚 Wir sammeln hier Wissensperlen und Wissenswertes aus Dokus, Büchern, Podcasts und anderen Quellen.

»Der stetige Anstieg des Meeresspiegels liegt vor allem am Abschmelzen von Meereis. Allein zwischen 1979 und 2020 habe die Arktis eine Eisfläche verloren, die etwa sechsmal so groß wie Deutschland ist. Seit 1979 sei das Eis um 12,89 Prozent pro Jahrzehnt zurückgegangen. Die Tiefststände wurden in den vergangenen beiden Jahren verzeichnet.«

(via Der Spiegel)


Anzeige (falls eingeblendet)