Marie-Antoinettes letzte Worte waren »Pardon, Monsieur«, weil sie ihrem Henker auf den Fuß getreten war

Marie-Antoinettes letzte Worte waren »Pardon, Monsieur«, weil sie ihrem Henker auf den Fuß getreten war

💡📺📚 Wir sammeln hier Wissensperlen und Wissenswertes aus Dokus, Büchern, Podcasts und anderen Quellen.

»Die Hinrichtung fand am 16. Oktober statt. Um 12 Uhr wurde Marie-Antoinette auf dem Revolutionsplatz, dem heutigen Place de la Concorde, enthauptet. Eine Zeichnung des Malers Jacques-Louis David zeigt die Verurteilte auf dem Henkerskarren bei ihrer Fahrt zur Guillotine. Er stand am Fenster, als sie unten auf der Straße vorbeigefahren wurde. Ihre letzten Worte waren ›Pardon, Monsieur‹, da sie dem Henker versehentlich auf den Fuß getreten war.«

(via)


Anzeige (falls eingeblendet)