90 % der Weltbevölkerung leben nördlich des Äquators

90 % der Weltbevölkerung leben nördlich des Äquators

💡📺📚 Wir sammeln hier Wissensperlen und Wissenswertes aus Dokus, Büchern, Podcasts und anderen Quellen.

»Die Nordhalbkugel oder Nordhemisphäre ist die nördlich des Äquators gelegene Hälfte der Erde und so das Gegenstück zur Südhalbkugel. Sie wird auch nördliche Halbkugel oder nördliche Hemisphäre genannt und bei Angaben der geographischen Breite durch den Buchstaben N beziehungsweise ein positives Vorzeichen gekennzeichnet. Auf der Nordhalbkugel leben derzeit etwa 90 % der Weltbevölkerung.«

(via)


Anzeige (falls eingeblendet)