ARTE-Doku: Der ewige Korea-Krieg

»Der Krieg zwischen Nord- und Südkorea forderte innerhalb von drei Jahren mehrere Millionen Todesopfer, die meisten von ihnen Zivilisten. Er zementierte die Spaltung Koreas. Bis heute gibt es keinen Friedensvertrag zwischen den beiden Staaten. Anhand von Archivmaterialien, die erst vor Kurzem freigegeben wurden, erzählt der Film die Geschichte eines offiziell nie beendeten Krieges.«

(89 min. / Infos / verfügbar bis 17.07.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben