ARTE-Doku: Generation kurzsichtig

»Kurzsichtigkeit wird weltweit zur Zivilisationskrankheit. Vor allem junge Menschen sind immer häufiger davon betroffen, drohen teilweise zu erblinden. Schätzungen zufolge könnten bis zum Jahr 2050 fast eine Milliarde Menschen ihr Augenlicht verlieren. Inzwischen haben Wissenschaftler herausgefunden, was die Ursachen für die ›Epidemie‹ sind und wie man ihr Einhalt gebietet.«

(52 min. / Infos / verfügbar bis 01.12.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben