ARTE-Doku: Biblische Detektivgeschichten

»Woran haben die ersten Israeliten geglaubt? Wann haben sich die Bewohner des Heiligen Landes dazu entschlossen, nur noch einem Gott treu zu sein? Und wie ist die Bibel entstanden? Die Dokumentation geht zentralen Fragen der biblischen Archäologie auf den Grund und lässt Forscher zu Wort kommen, die Bibeltexte und Ausgrabungen aus dem Nahen Osten miteinander vergleichen.«

(109 min / Infos / verfügbar bis 31.05.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben